force quit

Unaufhaltsame, das | Unkontrollierbare, das | Kontrollverlust, der

2 Computer im freien Fall
eine extended Version der “ultimate machine” frei nach Claude E. Shannon

Startpunkt der Performance ist die Oberfläche des realtime Musikprogrammes, das auch bei den Konzerten der Künstler mit dem Duo "ease" in Verwendung ist [http://ppooll.klingt.org].

Zum Unterschied zu einer üblichen Konzertsituation, bei der größtmögliche Kontrolle über das akustische Geschehen angestrebt wird, überlassen die Künstler hier ihre Instrumente der Random-maschine. Die Computer als virtuelle Abbilder der realen Personen werden als Ganzes den zufälligen Eingaben durch Mausklick und virtueller Tastatur ausgeliefert.

Bookmarks, mp3-Sammlungen, Photos, Filme, usw werden geöffnet, die ursprüngliche Musikperformance des live-Tools wird immer mehr von anderem Audio und Video Content überlagert, der in einer Konzertsituation normalerweise verborgen bleibt. Auf den projezierten Screens der beiden Laptops kann man mitverfolgen wie Dateien werden gelöscht werden, emails verschickt, Freunde entfernt, etc...

Der Systemabsturtz setzt das Ende der Performance.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.